1936   wird am 18. Oktober in Heppenheim geboren
1957 - 1959   Studium an der Akademie der bildenden Künste in Karlsruhe, Schüler von HAP Grieshaber
1960 - 1963   Entwicklung des für sein Oeuvre typischen "Kopffüßlers"
1962   Villa Romana Preis, Florenz
1963   Stipendium der Villa Massimo in Rom
1967 - 1973   Lehrtätigkeit an der Akademie der bildenden Künste in Karlsruhe
1967 - 1968   Gastprofessur an der Staatlichen Hochschule für bildende Künste Berlin
Seit 1983   Mitglied der Freien Akademie der Künste Hamburg
1984 - 2000   Professur in Karlsruhe
Seit 1990   lebt und arbeitet in Karlsruhe, Berlin und Sicellino/Italien